SG Leutershausen und SG Heddesheim gehen im Handball-Jugendspielbereich ab der nächsten Saison eigene Wege

0
299

Nach acht Jahren „JSG Leutershausen/Heddesheim“ haben die Trägervereine SG Heddesheim und SG Leutershausen nach Entscheidung der SG Heddesheim beschlossen, mit Abschluss der laufenden Saison 2OL9/2020 die Spielgemeinschaft für die männliche Jugend aufzulösen.
Die jeweiligen Jugend-Handballabteilungen beider Vereine werden sich künftig wieder auf die eigenen individuellen Ziele ausrichten. Die durch die JSG entstandenen “ Ha dbaIl-Freundschaften “ werden weiterhin Bestand haben. Beide Trägervereine bereiten die hierfür notwendigen Schritte vor.
Einvernehmlich wurde beschlossen, bestehende Mannschaften nicht
auseinanderzureißen und ganz im Sinne der Kinder und Mannschaften zu
entscheiden.