Kreisliga Pforzheim: HCN Badenliga-Reserve mit Remis im Spitzenspiel

Der HC Neuenbürg II erkämpft ein 25:25-Unentschieden in Knittlingen.

Bild 2000 - Remis im Spitzenspiel

Der Einsatz von HCN-Spielertrainer Matthias Cullmann (links) verhalf seinem Team zum Punktgewinn in Knittlingen

Nach der überraschenden Niederlage der HSG Pforzheim beim TV Birkenfeld und dem Remis zwischen Knittlingen und Neuenbürg II wird die Tabelle der Handball-Kreisliga von der TGS Pforzheim II angeführt.

Knittlingen schien bei einer 7:2-Führung seiner Favoritenstellung gerecht zu werden, dann griff Neuenbürgs Trainer Matthias Cullmann mit ins Spiel ein und beim 13:13-Pausenstand war alles wieder offen. Knittlingen zog wieder 18:14 weg, Neuenbürg kämpfte sich wieder ran und hatte mit dem letzten Ballbesitz sogar die Chance zum Sieg.

Quelle: HC Neuenbürg

Das könnte dich auch interessieren:

Herren Kreisliga: Ein Thriller über 60 Minuten ... Herren Kreisliga: Ein Thriller über 60 Minuten - HSG Walzbachtal 3 - TG Neureut 2, 30:29 (15:17) HSG Walzbachtal 3 - TG Neureut 2, 30:29 (15:17) N...
TVE siegt gegen den bis dato ungeschlagenen Tabell...   TV Edingen – TV Oberflockenbach 22:19 (8:10) TVE siegt gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Oberflockenbach! Nach zule...
Saasemer drehen das Spiel nach einem Sechs-Tore Rü... Saasemer drehen das Spiel nach einem Sechs-Tore Rückstand HSC Bad Neustadt-TVG Großsachsen 27:29 (13:13) Der TVG Großsachsen holt mit dem 29:27 Au...
Tabellenführer eine Nummer zu groß Handball Damen 3. Liga Ost: HSG Gedern Nidda - TSV Birkenau 29:22 vom 11.11.2017 Tabellenführer eine Nummer zu groß Eine ausgeglichene zweite Hal...

Kommentare