JSG Leutershausen/Heddesheim – SG Pforzheim/Eutingen 15:31  (6:13)

0
82

Baden-Württemberg-Oberliga

Männliche B1-Jugend

JSG Leutershausen/Heddesheim – SG Pforzheim/Eutingen 15:31  (6:13)

Eine gelungene Generalprobe vor dem Spitzenspiel gegen Helmlingen feierte unsere B1-Jugend bei der Auswärtspartie in Heddesheim. Über 50 Minuten zeigten die Jungs um den wiedergenesenen SG-Kapitän Tim Mügendt eine fokussierte und konzentrierte Leistung, die den Gastgebern kaum Platz zur Entfaltung ließ. Bereits beim Halbzeitstand von 6:13 hatte das SG-Trainerteam Bossert/Kronenwett wenig Kritikpunkte vorzutragen und zeigte sich überraschenderweise auch mal zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge. Auch im zweiten Abschnitt der Partie schaltete die SG keinen Gang zurück, ermöglichte allen Spielern Spielzeit und gewann am Ende verdient mit 15:31 bei der JSG Leutershausen/Heddesheim. 

Um die vorübergehende Tabellenführung geht es am kommenden Samstag im Spitzenspiel gegen den TuS Helmlingen. Nach überzeugenden Heimsiegen gegen Balingen/Weilstetten, Göppingen und die Rhein-Neckar-Löwen übernahm das Team von TuS-Coach Thomas Schuppan vor geraumer Zeit den Platz an der Sonne und gastiert mit viel Selbstvertrauen in der Goldstadt. Anpfiff in der Bertha-Benz-Sporthalle am kommenden Samstag (23.02.19) um 18:00 Uhr.   

Es spielten: Luca Jankovsky und Lukas Sauer (Im Tor), Vincent Virzi (4/3), Charlie Gates (3), Tim Krauth (1), Marc Rastätter (1), Nico Schöttle (6), Tim Mügendt (4), Lukas Süsser (6), Jonas Beyer (3), Philipp Wanner (1), Niklas Seyfried (1), Silas Schneider, Yakup Guth (1/1). 

[AB]