HCN-1b muss sich HSG Walzbachtal 2 mit 24 : 23 geschlagen geben

0
83
HC Neuenbürg 2000
www.hcn-2000.de

HCN-1b muss sich HSG Walzbachtal 2 mit 24 : 23 geschlagen geben

Den besseren Start erwischten die Neuenbürger. Nach vier Minuten brachte Julian Raih den HCN mit seinem bereits zweiten Treffer zu einer 5:1-Führung. Das Trainergespann der Hausherren reagierte mit einer Auszeit. In der Folge fand auch der Gegner ins Spiel, sodass der Vorsprung des HCN immer weiter zusammen schmolz, bis in der 13. Minute der 7:7-Ausgleich fiel. Doch die Oberhand behielten weiterhin die Handballer aus dem Enztal, die nach 19 Minuten angetrieben von den beiden Rückraumakteuren Tim und Niko Gerwig wieder mit 12:9 in Führung gehen konnten. Zur Halbzeitpause hatte man nur noch eine hauchdünne 14:13-Führung zu verzeichnen.

Besser aus der Kabine kamen nach der Pause die Handballer der HSG. Nach dem Ausgleich zum 15:15 gingen die Walzbachtaler erstmals mit 15:16 in Führung. Niko Gerwig konnte zwar noch zum 16:16 ausgleichen, die Hausherren erspielten sich nun aber ihrerseits einen kleinen Vorsprung, führten nach run 40 Minuten mit 21:18. Die letzten 20 Minuten sollten zu einer Abwehrschlacht werden, vor allem die Neuenbürger Defensive erledigte im Verbund mit den Torhütern nun hervorragende Arbeit. Im weiteren Spielverlauf konnte die HSG nur noch drei weitere Tore erzielen. Allerdings hatte auch der HCN-Angriff schwer zu kämpfen, denn die Abwehr der HSG stand der Neuenbürger Defensivreihe in nichts nach. So konnten sich die Buchberger zwar noch mehrmals auf ein Tor herankämpfen, zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr. Trotz der 23:24-Niederlage kann die HCN-1b auf dieser Leistung aufbauen.

HCN 2000: N. Burkhardt, Spohn, Essig – T. Gerwig (8), Raih (6), N. Gerwig (5/1), Stotz (3), Mayer (1), Apelt, Hahn, Klaus, Koziol, Müller, Wesierski

Das könnte dich auch interessieren:

Germanen erfüllen Pflichtaufgabe gegen die HG Köni... Germanen erfüllen Pflichtaufgabe gegen die HG Königshofen/Sachsenflur souverän mit 40-19 Wenn man sich den Spielplan der Germanen im  Jahr 2019 ans...
Das Hirschberg-Derby steht an Das Hirschberg-Derby steht an Mit dieser Niederlage war nicht unbedingt zu rechnen. Auch im Lager der SG Leutershausen hatte man nicht eingeplant, ...
HCN-Damen gewinnen gegen TV Sulzfeld mit 30:18  HCN-Damen gewinnen gegen TV Sulzfeld mit 30:18  Abwehrchefin Anna Klimovets überzeugte mit fünf Treffern auch im Angriff. Die HCN Damen rollen ...
HCN-Landesliga-Team schnuppert gegen TV Ispringen ... Trotz einer überragenden Mannschaftsleistung standen Keeper Nick Burkhardt und sein Team gegen den Tabellenführer am Ende mit leeren Händen da. Mi...