1b Vertretung der Männer besiegt zuhause den Tabellenführer HSG Pforzheim mit 28 : 24

0
258
Bild 2000 - Sebastian Stotz
Sebastian Stotz erzielte insgesamt 12 Treffer in der Spitzen-Begegnung gegen die HSG Pforzheim.

Die 1b Vertretung der Männer wahrte zumindest seine theoretischen Chancen auf die Meisterschaft indem sie mit einem Sieg gegen Tabellenführer HSG Pforzheim ihr Heimspiel gewinnen konnte und den Abstand somit auf 2 Punkte verkürzte. Gestärkt durch den 12- fachen Torschützen Sebastian Stotz erreichte der HCN 2000 zuhause einen verdienten Sieg. Zur Pause lagen die Neuenbürger mit 14 : 15 zurück. Gleich nach der Halbzeit konnten sie sich durch eine kleine Serie absetzen und am Ende einen verdienten 28 : 24 Erfolg feiern.

Das könnte dich auch interessieren:

  Badenliga Männer      TSV Birkenau -  SG Stutensee-Weingarten  29:32  (15:18)  Das erste Herrenteam der SG Stutensee-Weingarten trat die ...
Wechsel auf der Trainerposition des Verbandsligate... SGSW-Damen trennten sich von Trainer Weichselmann (Foto: cls) Die eingefleischten Anhänger der ersten Damenmannschaft der SG Stutensee-Weingarten ...
Vorbericht: 20. Spieltag Vorbericht: 20. Spieltag Eine dreiwöchige Spielpause liegt hinter der Handballabteilung der TSG Eintracht Plankstadt, während der Faschingszeit hat...
Schwere Aufgabe in Nieder-Roden Schwere Aufgabe in Nieder-Roden Eigentlich ist es Frank Schmitt egal, auf welchem Tabellenplatz sein Team am Ende steht. Der Handballtrainer der SG...