Verbandsliga Damen: SG Stutensee/Weingarten – TGE 26:22 (12:14)

0
563

Verbandsliga Damen: SG Stutensee/Weingarten – TGE 26:22 (12:14)

Am Sonntag Mittag trafen unsere Eggensteiner Damen auswärts auf die der SG
Stutensee-Weingarten. Unseren Mädels gelang ein guter Auftakt gegen den Tabellen
vierten. Doch auch die Gegnerinnen kamen gut ins Spiel, so war es von Anfang an ein spannendes Spiel. Wir konnten durch Ballgewinne in der Abwehr schnell nach vorne spielen und Druck machen. Einige Ballverluste machten uns jedoch das Leben schwer und so ließen wir den Damen der SG immer wieder die Chance auszugleichen. Kurz vor der Halbzeit konnten wir uns, verdienter Weise, mit vier Toren absetzen und es gelang uns mit zwei Toren Vorsprung in die Pause zu gehen (12:14).

Aufgrund einiger 2-Minuten Strafen mussten wir immer wieder in Unterzahl
spielen, weshalb die Spielerinnen der SG aufholen und schließlich auch in Führung gehe konnten. Bis zum Schluss hin war kein klarer Sieg für eine Mannschaft abzusehen, es blieb ein Spiel auf Augenhöhe. Eine sehr gute Torwartleistung hielt uns auch in Unterzahl weiter im Spiel und motivierte unsere Spielerinnen. Kurz vor Ende der zweiten Halbzeit lagen wir mit zwei Toren hinten und konnten diese trotz offensiverer Abwehr nicht mehr aufholen. Wir mussten uns dann, nach einer nahezu gleichwertigen Leistung, doch leider mit vier Toren geschlagen geben (26:22).
Die Tore für Eggenstein erzielten Kim Krau (6), Lea Köhler (5), Hannah Jäger
(1),
Samira Spancken (7), Lara Weidlandt (1), Lilly Bohr (2) und Larissa Häfner
(3)./LN