Kaderplanung der SG Heddesheim weitgehend abgeschlossen

0
792
SG Heddesheim
www.sg-heddesheim.de

Kaderplanung der SG Heddesheim weitgehend abgeschlossen

Drei Neuzugänge und ein Comeback

Trotz der noch offenen Ligazugehörigkeit in der nächsten Runde, haben die SG Löwen die Planungen fast abgeschlossen.

Vom TSV Wieblingen kehren die beiden Heddesheimer Niki Hoffmann(Tor) und Alexander Ross(Rückraummitte) zu Ihrem Heimatverein zurück. „Wir freuen uns sehr, dass die beiden Heddesheimer Eigengewächse unsere junge Mannschaft in der kommenden Runde verstärken“ so Thomas Schmid von der sportlichen Leitung.

Mit Björn van Marwick konnten die Offiziellen einen echten Rückraumshooter verpflichten. Der 20jährige, 1,94m große Halblinke stand bis Mitte Februar im Drittligakader des TV Hochdorf und spielt aktuell bei der Zweitvertretung der TSG Friesenheim in der Oberliga.

Über das Comeback des Heddesheimer Urgestein Martin Geiger, sind nicht nur die Offiziellen sehr froh. Gemeinsam mit Spielertrainer Martin Doll, haben die beiden „Martin´s“ in den vergangenen Jahren den Heddesheimer Handball geprägt. So war es auch Doll, der Geiger zu dessen Comeback überreden konnte. Martin Geiger ist sowohl im Rückraum als auch am Kreis einsetzbar.

Mit Sebastian Geider, der sich schon in der Weihnachtspause aus privaten und beruflichen Gründen von der Mannschaft verabschiedet hatte, steht der erste Abgang bereits lange fest.

Giuseppe Capizzi wird aus beruflichen Gründen kürzer treten, bleibt der SG aber erhalten und wird die 1b in der 1. Kreisliga verstärken. Im Notfall besteht sicher die Möglichkeit für die „Erste“ auf ihn zurückzugreifen.

Noch offen ist die sportliche Zukunft bei Robbie Sowden, Tom Stiepanie, Julian Mix und Dominik Sommer (der aufgrund seiner Abschlussprüfungen seit Anfang Februar pausiert).

Mit dieser Planung bleibt die SG ihrem Konzept treu und verjüngt abermals ihre Mannschaft.

Von der zukünftigen A-Jugend unserer JSG, die sich mit dem starken Jahrgang 1999 wieder für die A Jugendbundesliga qualifizieren möchte, wird neben einem Torhüter,  auch der ein oder andere Feldspieler dem Kader der Löwen angehören.

Vorläufiger Kader SG Heddesheim:

Robert Dulina, Niki Hoffmann; Lukas Braun, David Walzenbach, Dymal Kernaja, Björn van Marwick, Martin Doll (Spielertrainer), Alexander Ross, Niki Pugar, Philipp Badent, Sandro. Pagliara, Selim Klaiber, Martin Geiger, Tobias Seel, Dominik Adam.