Deutlicher Derbysieg des TV Wössingen gegen Stutensee

0
774

Nach der ersten Rückrunden-Niederlage in Büchenau vergangene Woche, durften die Öztürk-Schützlinge diese Woche wieder in der geliebten heimischen TV-Halle ran. Gegner Stutensee hielt nach schleppendem Beginn in der ersten Halbzeit noch dagegen, auch weil der TVW immer wieder kurze Schwächephasen hatte! In der 22. Minute stand es 8:8. Bis zur Pause konnten sich die Hausherren dann aber auf 14:11 absetzen.

Nach dem Wechsel folgte ein kurzes Aufbäumen der Gäste; mit zwei schnellen Toren verkürzte die SG auf 14:12. Dann legte der TVW jedoch denn Schalter um: Innerhalb von 12 Minuten zog das Team auf 23:14 davon und sorgte für die Vorentscheidung. Stutensee war nicht mehr in der Lage zurück zu kommen und so konnte Wössingen einen verdienten 32:20 Erfolg einfahren.

 

Torschützen des TVW: Marcel Kaupa (7), Lukas Ehmann (5/2), Tim Lindörfer (4), Andreas Weiß (4), Steffen Kinsch (3), Jens Reule (3), Jens Temesberger (3), Holger Nuber (2), Torsten Jungblut (1)

 

 

Torschützen der SGS: Philipp Gramm (2), Thomas Jonda (1), Tobias Bartsch (5/2), Lukas Nagel (3), Sebastian Raviol (2), Dominik Balogh (1), Rubens Koleczko (4), Kevin Wobnik (1), Kai Hartung (1)