Knappe Auswärtsniederlage der SGHH

0
420
SG Heidelsheim/Helmsheim
die-sghh.de

Badenliga Herren
TSG Plankstadt – SG Heidelsheim/Helmsheim 22 : 21 (11:11)
Die SG H/H verliert trotz einer guten kämpferischen Leistung auch das Rückspiel gegen die TSG Plankstadt knapp mit 22:21. Die Enttäuschung über diese Niederlage ist allen Spielern der SG H/H nach dem Schlusspfiff anzusehen. Dabei hat Stephan Keibl wenige Sekunden vor dem Ende der Partie mit seinem Tor den Ausgleich zum 22:22 erzielt. Wo die Schiedsrichter dabei eine Regelwidrigkeit gesehen haben, wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Man munkelt es wäre ein Stürmerfoul von Stephan Keibl gewesen, der sich jedoch dessen nicht bewusst war. Keine Mannschaft konnte sich in der 1. Halbzeit einen Vorsprung erspielen. Sascha Helfenhein ist mit seinen Paraden der erforderliche Rückhalt. Die SG H/H verdient sich das 11:11 Unentschieden zur Pause redlich. Die Heimmannschaft kommt wacher und entschlossener aus der Kabine. Die TSG nutzt die Fehler der SG H/H und eine zusätzliche Überzahl innerhalb von 4 Minuten zum 15:11. Bravourös schlägt die SG H/H jedoch zurück. Wieder 5 Minuten später egalisiert die SG H/H den Rückstand und Jonah Fassunge gleicht zum 16:16 aus. Die SG H/H legt jetzt vor, 16:17 und 18:19. Doch letztlich schafft es die SG H/H trotz guter Gelegenheiten nicht, sich entscheidend abzusetzen. Wieder muss die SG H/H den Ausgleich zum 20:20 und 21:21 hinnehmen. Noch satte 6 Minuten sind jetzt zu spielen. Auf beiden Seiten kämpfen die Spieler mit den Nerven und nutzen ihre Chancen nicht zu Torerfolgen. Gleich 2 Zeitstrafen schwächen die TSG Plankstadt in den Schlussminuten. Doch die Angriffe der SG H/H bringen keine Torerfolge. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr der SG H/H reicht der TSG und es steht 22:21. Die SG H/H nutzt ihre Möglichkeiten in den Schlussminuten nicht und hat natürlich auch Pech, dass das Tor von Stephan Keibl keine Anerkennung findet. Benjamin Boudgoust ist heute mit 5 Toren bester Torschütze der SG H/H. Am Sonntag, 16.02.2020, um 18.00 Uhr, hat die SG H/H bei der SG Leutershausen II nochmals ein Auswärtsspiel auszutragen.
Für die SG H/H spielten: Sascha Helfenbein (Tor), Daniel Debatin (Tor)

Benjamin Boudgoust 5, Julian Hörner 4, Stephan Keibl 4,
Andre Ockert 3, Jakob Fassunge 3(1), Jonah Fassunge 1, Matej Popovic 1, Matthias Junker, Magnus Metzger, Jakob Steinhilper, Daniel Badawi