FA Göppingen – SG Pforzheim/Eutingen 27:31 (13:15)

0
271
Bild Torsten Anselm (S. Hauler Fotograf)
Bild Torsten Anselm (S. Hauler Fotograf)

Baden-Württemberg-Oberliga
Männliche B1-Jugend

Einen hart erkämpften Auswärtssieg landete unsere B1 beim vorletzten Auswärtsspiel der Saison in der EWS-Arena Göppingen. Die Gastgeber hatten bereits mit einem Heimsieg am Vortag gegen Schutterwald ordentlich Selbstvertrauen getankt und zeigten sich gut vorbereitet auf die Partie Wenngleich die Schützlinge von SG-Coach Alexander Bossert mit Ausnahme beim 1:1 (2.Minute) durchweg führten entwickelte sich eine enge und spannende Partie die insbesondere von den Angriffsreihen geprägt war. Beim 20:24 (38.Min) durch SG-Kapitän Nico Schöttle wuchs der Vorsprung erstmal auf vier Tore an, ehe zwei Göppinger Tore für den 22:24 Anschluss sorgten. Auch zwei Minuten vor Ende war die Partie beim 27:29 noch offen, ehe Vincent Virzi und Vincent Brenner mit ihren Toren zum 27:31 für den Endstand sorgten. Das nächste Endspiel wartet nun am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr in der Bertha-Benz-Halle Pforzheim mit der Partie gegen die Rhein-Neckar-Löwen.
Es spielten: Max Botterer, Yannick Schwarz und Moritz Luckert (Im Tor), Philipp Wanner (8), Lars Hauler (2), Elia Sandkühler, Torsten Anselm (1), Silas Schneider, Vincent Virzi (6/2), Vincent Brenner (4), Nico Schöttle (10/1), Matthis Krauth, Yakup Guth (2), Fabian Schmidt.
[AB]