TV Bittenfeld 1898 – SG Pforzheim/Eutingen 24:31  (12:14)

0
277
SG Pforzheim / Eutingen
www.sg-pforzheim.de

Baden-Württemberg-Oberliga

Männliche B1-Jugend

TV Bittenfeld 1898 – SG Pforzheim/Eutingen 24:31  (12:14)

Mit einer geschlossenen Teamleistung übersprang die Pforzheimer B-Jugend am Mittwochabend auch die Hürde TV Bittenfeld und bleibt damit weiter im Kampf um die beiden vorderen Tabellenplätze der BW-Oberliga vertreten. Dabei sah es bis zum 11:11 (23.min) nach einem Spiel auf Augenhöhe aus, ehe die Gäste aus der Goldstadt mit einem erfolgreichen  Zwischenspurt eine 12:14 Führung in die Katakomben der Gemeindehalle mitnehmen konnten.

Wenig beeindruckt vom Rückstand kam der TVB in Abschnitt Zwei der Partie auf 17:18 gefährlich nahe und war drauf und dran die Wende des Spiels in Angriff zu nehmen. Ein sich steigernder SG-Goalie Luca Jankovsky gepaart mit einer bombensicheren Abwehr, die in zwölf Minuten lediglich sechs Gegentore zuließ ,waren dann die Erfolgsgaranten für einen verdienten Pforzheimer Auswärtssieg. Nach einer kurzen Regenerationspause geht es mit dem Heimspiel gegen Konstanz am 17. März in die entscheidende Phase der Saison.

Es spielten: Luca Jankovsky und Yannick Schwarz (Im Tor), Vincent Virzi (5), Charlie Gates (2), Tim Krauth (1), Marc Rastätter, Nico Schöttle (4), Tim Mügendt (3), Lukas Süsser (6), Jonas Beyer (3), Philipp Wanner (3), Niklas Seyfried (1), Lasse Keller (3).  

[AB]