So geht`s bei den TGL Handballern weiter

0
296
TG Laudenbach
www.tgl-handball.de

So geht`s bei den TGL Handballern weiter

Nach dem plötzlichen Tod von Andreas Fickinger, der unsere 1. Herrenmannschaft trainierte, hat unser ehemaliger Spieler der 1. Mannschaft Ulf Pittner kurzfristig seine Unterstützung angeboten. Er kennt die Mannschaft bestens und wird vorläufig das Training leiten und die Mannschaft bei den letzten Spielen des Jahres coachen.
Volker Kreis, der lange Jahre zusammen mit Abteilungsleiter Robert Boppel verschiedene Mannschaften in verschiedenen Altersgruppen bei der JSG HeLau trainiert hat und mittlerweile die A-Jugend des TSV Birkenau in der Badenliga anleitet, und zudem als ehemaliger Spieler des TV Hemsbach und als Schiedsrichter in der Region bestens bekannt ist, wurde von uns angesprochen und er hat ebenfalls sofort seine Unterstützung angeboten. Er wird baldmöglichst zunächst in Kooperation mit Ulf Pittner, und dann eigenverantwortlich vorläufig bis zum Saisonende das Traineramt übernehmen. Die Resonanz aus der Mannschaft, von denen einige Spieler bereits in der Jugend von Volker Kreis trainiert wurden, fiel in Bezug auf die Personalien durchweg positiv aus.
Wir sind Volker Kreis und Ulf Pittner unendlich dankbar, dass sich beide der Mannschaft so kurzfristig zur Verfügung stellen.

Das könnte dich auch interessieren:

Glücklicher Derbysieg der SGSW gegen Mühlburg (es) Die Anhänger der Kontrahentinnen von der SG Stutensee-Weingarten und der Turnerschaft Mühlburg erlebten am letzten Spieltag der Vorrunde ein Wech...
SGSW fehlte am Ende ein Schuss mehr Cleverness (es) Am späten Sonntagnachmittag erlebte die Walzbachhalle ein Spitzenspiel der Badenliga zwischen den Gastgebern SG Stutensee-Weingarten und dem hohe...
TVK-Angreifen sollen die freien Würfe besser verwe... Gleich in die Gänge kommen TVK-Angreifen sollen die freien Würfe besser verwerten Karlsruhe-Knielingen. Der TV Knielingen steht am Sonntag (18 U...
TGE trotzt den personellen Problemen Verbandsliga Herren: TGE – HSG Walzbachtal 25:22 (12:11) TGE trotzt den personellen Problemen Der ein oder andere Zuschauer dürfte sich am Mittw...