Neckarsulm nimmt Bigpoints mit nach Hause

0
187
SG Heddesheim
www.sg-heddesheim.de

BWOL Männer

SG Heddesheim I gegen NSU Neckarsulm 25:31

Aufstellung: Duilina, Mzyk, Skade 1, Geiger 1, Fendrich 6, Pugar, Adam 1, Kettner, Lierz 2, Karpstein 5/4, Doll 2, Walzenbach 2, Badent

Neckarsulm nimmt Bigpoints mit nach Hause

Das war insgesamt zu wenig, was die Löwen im direkten Duell gegen den Tabellennachbarn zu bieten hatten und so stand man am Ende mit leeren Händen da. Dabei erspielte man sich in der Anfangsphase durchaus auch Chancen. Ließ diese aber liegen und setzte sich damit selbst unter Druck. Die Gäste, in der ersten Halbzeit sicherlich nicht deutlich stärker, spielten ruhig ihr Spiel und nutzten einfach die sich bietenden Chancen besser und führten nach 8 Minuten mit 1:4. Die Löwenfans wurden auf eine harte Geduldsprobe gespannt, denn bis zum zweiten Treffer zum 2:6 dauerte es etwas mehr als 14 Minuten. Und auch nach 18 Minuten war es beim Stand von 3:9 relativ ruhig in der Halle, die fleißigen Trommler ausgenommen. Die Schlußphase der ersten Halbzeit war dann die beste Zeit der Löwen. Mit einem 3:0 Lauf durch Marvin Lierz, David Walzenbach und Marvien Karpstein zum 6:9 kam etwas leben ins Angriffspiel. Die Gäste konnten ihren Vorsprung zwar zunächst halten und auf 7:12 ausbauen, aber dann kamen die Löwen bis zur Pause auf 12:13 heran.

Leider konnte man den Schwung jedoch nicht in die zweite Halbzeit mitnehmen. Das Angriffsspiel kam nicht richtig auf Touren, entscheidend aber, dass jetzt die Abwehr zunehmen unsicherer wurde. Neckarsulm nutzte diese Schwächen konsequent und wurde zunehmend selbstsicherer. Martin Doll und seine Jungs wollten, konnten aber nicht entscheidend dagegen halten und waren dann auch in der Schlussphase nicht mehr in der Lage entscheidend dagegen zu halten.

Damit waren zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt verloren und am kommenden Samstag wird der Druck gewinnen zu müssen weiter ansteigen. 

Das könnte dich auch interessieren:

Germanen erfüllen Pflichtaufgabe gegen die HG Köni... Germanen erfüllen Pflichtaufgabe gegen die HG Königshofen/Sachsenflur souverän mit 40-19 Wenn man sich den Spielplan der Germanen im  Jahr 2019 ans...
Das Hirschberg-Derby steht an Das Hirschberg-Derby steht an Mit dieser Niederlage war nicht unbedingt zu rechnen. Auch im Lager der SG Leutershausen hatte man nicht eingeplant, ...
HCN-Damen gewinnen gegen TV Sulzfeld mit 30:18  HCN-Damen gewinnen gegen TV Sulzfeld mit 30:18  Abwehrchefin Anna Klimovets überzeugte mit fünf Treffern auch im Angriff. Die HCN Damen rollen ...
HCN-Landesliga-Team schnuppert gegen TV Ispringen ... Trotz einer überragenden Mannschaftsleistung standen Keeper Nick Burkhardt und sein Team gegen den Tabellenführer am Ende mit leeren Händen da. Mi...