Landesliga Damen: HC Neuenbürg – TGE 25:26 (14:12)

0
285
TG Eggenstein
www.tgehandball.de

Landesliga Damen: HC Neuenbürg – TGE 25:26 (14:12)

Am vergangenen Samstag trat die TGE gegen den Tabellenletzten, der HC Neuenbürg, an. Die erste Halbzeit gestaltete sich recht ausgeglichen; keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. In der zweiten Halbzeit änderte sich zunächst nichts. Erst ab der 15. Minuten konnten sich die Damen der TGE bis auf 5 Tore absetzten. Der HC kam jedoch wieder heran und schaffte 13 Sekunde vor Spielende letztlich sogar den Ausgleich. Trainer Michael „Schwob“ Richter nahm sofort die Auszeit, um den letzten Angriff genau anzusagen. 2 Sekunden vor Ende gab es dann einen 7-Meter, der von Larissa Häfner souverän zum Sieg verwandelt werden konnte!

Das könnte dich auch interessieren:

Desolate Leistung zum Jahresauftakt Desolate Leistung zum Jahresauftakt HSG St. Leon/Reilingen 2 vs. HSG Lussheim – 33:20 (19:10) Scheinbar noch in der Winterpause verweile...
Sieg nach der Winterpause Sieg nach der Winterpause HSG Bergstraße vs. HSG Lussheim – 16:19 (10:8) Mit einem Auswärtserfolg starten die Damen der HSG Lussheim in ...
Ein Spiel voller Höhen und Tiefen  Ein Spiel voller Höhen und Tiefen  Eine durchaus vermeidbare Niederlage mussten die Handballerinnen des TSV am Sonntag gegen die SG Heddesheim eins...
Vorbericht: 15. Spieltag Vorbericht: 15. Spieltag Ein erfolgreicher Spieltag liegt hinter den Wölfen aus Plankstadt. Sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft konnte...