Landesliga Damen: HC Neuenbürg – TGE 25:26 (14:12)

0
339
TG Eggenstein
www.tgehandball.de

Landesliga Damen: HC Neuenbürg – TGE 25:26 (14:12)

Am vergangenen Samstag trat die TGE gegen den Tabellenletzten, der HC Neuenbürg, an. Die erste Halbzeit gestaltete sich recht ausgeglichen; keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. In der zweiten Halbzeit änderte sich zunächst nichts. Erst ab der 15. Minuten konnten sich die Damen der TGE bis auf 5 Tore absetzten. Der HC kam jedoch wieder heran und schaffte 13 Sekunde vor Spielende letztlich sogar den Ausgleich. Trainer Michael „Schwob“ Richter nahm sofort die Auszeit, um den letzten Angriff genau anzusagen. 2 Sekunden vor Ende gab es dann einen 7-Meter, der von Larissa Häfner souverän zum Sieg verwandelt werden konnte!

Das könnte dich auch interessieren:

  Badenliga Männer      TSV Birkenau -  SG Stutensee-Weingarten  29:32  (15:18)  Das erste Herrenteam der SG Stutensee-Weingarten trat die ...
Wechsel auf der Trainerposition des Verbandsligate... SGSW-Damen trennten sich von Trainer Weichselmann (Foto: cls) Die eingefleischten Anhänger der ersten Damenmannschaft der SG Stutensee-Weingarten ...
Vorbericht: 20. Spieltag Vorbericht: 20. Spieltag Eine dreiwöchige Spielpause liegt hinter der Handballabteilung der TSG Eintracht Plankstadt, während der Faschingszeit hat...
Schwere Aufgabe in Nieder-Roden Schwere Aufgabe in Nieder-Roden Eigentlich ist es Frank Schmitt egal, auf welchem Tabellenplatz sein Team am Ende steht. Der Handballtrainer der SG...