Kreisliga Pforzheim Damen: Überraschung beim 24:18 Sieg der HCN Frauen gegen den Tabellenführer SG Pforzheim/Eutingen

0
146
HC Neuenbürg 2000
www.hcn-2000.de

Im Kreisderby hat der HC Neuenbürg gegen SG Pforzheim/Eutingen nicht unverdient die Oberhand behalten. Der erste Punkverlust für den Erstplatzierten. Am vergangenen Samstag war die SG Pforzheim klarer Favorit in der Neuenbürger Stadthalle. Nach der Niederlage in Oberderdingen hatten die Frauen vom Buchberg jedoch nichts zu verlieren. So gingen diese auch ins Spiel, zwar motiviert aber mit Spaß am Handball und ohne Druck. Trainer Erlenmaier und Pikulski waren sich einig das die Favoritenrolle noch nicht verteilt ist. „Wir waren letzte Woche Favorit und haben Punkte in Oberderdingen gelassen, heute ist es die SG und wir werden die Punkte bei uns auf dem Buchberg behalten“ so Erlenmaier vor dem Spiel in der Kabine. Durchweg waren die Damen vom HC Neuenbürg immer knapp in Führung und konnten durch Nicole Roth und Leonie Dittus schnelle Tore erzielen. Vor allem die Außenspieler kamen durch das aktive Stoßen im Angriff immer wieder zum Zuge. Christine Sorg die ihr letztes Spiel, aus beruflichen Gründen, in dieser Saison absolvierte, konnte die Mannschaft mit guter Abwehrleistung und Ihren vier Toren zum Sieg führen. Nun heißt es für den HCN wieder  den zweiten Platz zu verteidigen so dass die eventuelle Aufstiegschancen noch greifbar bleiben. Die Frauen des HCN werden nach diesem Sieg sich erst mal eine Trainingspause gönnen und sich dann die nächsten 3 Wochen konzentriert auf das Spiel gegen die HSG Pforzheim vorbereiten.

 

HCN 2000: Valerie Buch, Miriam Rau, Claudia Essig, Christine Sorg (4),  Nicole Roth (5/3), Alissa Brischiggiaro, Bianca Schäfer, Karin Jahnke (1), Louisa Gerst, Anna Eschwey (4), Kristina Chudzik (1), Leonie Dittus (5/1), Sarah Bürkle (1/1), Melanie Kicherer (3).

Quelle: HC Neuenbürg

Das könnte dich auch interessieren:

Desolate Leistung zum Jahresauftakt Desolate Leistung zum Jahresauftakt HSG St. Leon/Reilingen 2 vs. HSG Lussheim – 33:20 (19:10) Scheinbar noch in der Winterpause verweile...
Sieg nach der Winterpause Sieg nach der Winterpause HSG Bergstraße vs. HSG Lussheim – 16:19 (10:8) Mit einem Auswärtserfolg starten die Damen der HSG Lussheim in ...
Ein Spiel voller Höhen und Tiefen  Ein Spiel voller Höhen und Tiefen  Eine durchaus vermeidbare Niederlage mussten die Handballerinnen des TSV am Sonntag gegen die SG Heddesheim eins...
Vorbericht: 15. Spieltag Vorbericht: 15. Spieltag Ein erfolgreicher Spieltag liegt hinter den Wölfen aus Plankstadt. Sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft konnte...