Die Junglöwen starten bei der C1 und B2 mit Heimspielen

0
71

Neben den B-Junioren, die in der BWOL starten werden, nehmen auch die anderen Leistungsteams ihre Wettkämpfe in der Badenliga und Landesliga Süd in Angriff. Für Akteure und Trainer hat damit die lange Vorbereitungszeit ein Ende. Die ersten Begegnungen werden zeigen ob man fleißig genug gearbeitet hat. Alle Ergebnisse aus den Trainingsspielen und Turnieren gehören jetzt der Vergangenheit an, denn ab sofort werden sich die Jungs in jeder Partie neu beweisen müssen.

Den Anfang macht am Samstag der jüngere Jahrgang der C-Junioren. Das Trainerteam Jogi Grupe und Tobias Kolb muss mit ihrem jüngeren Jahrgang um 14:15 Uhr in Heidelsheim gegen die Spielgemeinschaft Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim antreten.

Die Anhänger der Junglöwen erleben am Sonntag, um 13:00 Uhr in der Stadthalle Östringen einen richtigen Kracher. Die C1-Jungs von Trainer Tobias Scholtes empfängt gleich am ersten Spieltag einen der Mitfavoriten auf den Titel des badischen Meister. Die HG Oftersheim/Schwetzingen schaffte es in den letzten Jahren immer wieder ganz vorne in der Badenliga anzukommen und wird auch in der beginnenden Saison zu den Favoriten gezählt. Gerade die Ergebnisse der auslaufenden Vorbereitung und aus den Qualifikationen lassen den Schluss zu. Trainer Tobias Scholtes hat seine Jungs intensiv vorbereitet, was die beiden großen Turniere in Neuss und zuletzt der Sparkassen Cup in Berlin auch belegen. In Neuss wurden die Junglöwen bei starker internationaler Konkurrenz Zweiter. In Berlin, wo die Konkurrenten überwiegend aus Deutschland kamen wurden die Junglöwen Dritter. Die Neuzugänge fühlen sich inzwischen innerhalb der Mannschaft sehr wohl und man darf zuversichtlich in das erste Nachbarschaftsduell der neuen Saison gehen.

Ebenfalls in der Badenliga empfängt der jüngere Jahrgang der B-Junioren die JSG Schwarzbachtal. Diese Jugendspielgemeinschaft ist eine „Vernunftsehe“ wie die beiden Partner TSV Meckesheim und TV Eschelbronn es am Anfang selbst bezeichneten. Das Team kommt aus dem Rhein-Neckar-Kreis und hat sich für die neue Saison gleich für die höchste badische Spielklasse dieser Altersstufe qualifizieren können. Trainer und Spieler werden die JSG erstmals am Sonntag um 17:00 Uhr in der Stadthalle Östringen kennenlernen.

Das könnte dich auch interessieren:

Baden-Württemberg-Oberliga wir kommen ! Baden-Württemberg-Oberliga wir kommen ! Nach einer langen und kräftezerrenden Saison, musste die neu formierte B1 vom Coach Alexander Bossert am Wo...
Saisonausklang mit Turniersieg in Spanien Saisonausklang mit Turniersieg in Spanien Am 18.05. war es endlich so weit. Die Jungs unserer B-Jugend packten die Koffer und die erste Reisegruppe...
Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben A – Jugend qualifiziert sich vorzeitig für Badenliga Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben TV Sulzfeld  - SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelshei...
„Wir sind mit beiden Gegnern auf Augenhöhe&#... "Wir sind mit beiden Gegnern auf Augenhöhe" Bild: C-Jugendtrainer Tobias Scholtes – Foto: cls Mit 35:1 Punkten und sagenhaften 603:335 Toren ha...