HCN-Damen gewinnen gegen TV Sulzfeld mit 30:18 

0
264

HCN-Damen gewinnen gegen TV Sulzfeld mit 30:18 

Abwehrchefin Anna Klimovets überzeugte mit fünf Treffern auch im Angriff.

Die HCN Damen rollen im neuen Jahr unaufhaltsam weiter. Auch im dritten Spiel des Jahres 2019 konnten die HCN-Damen einen Sieg verbuchen. Am Ende verließ die Klarmann-Truppe das Parkett mit einem ungefährdeten 30:18-Sieg, bei dem man erneut eine breite Torschützenverteilung aufzuweisen hatte.

Lediglich zum Start hatte der HCN leichte Probleme. Nachdem Carolin Kraus und Elena Sigloch den HCN mit je zwei Treffern mit 4:2 in Führung brachten, glichen die Gäste nach neun Minuten schnell zum 5:5 aus. Danach dominierten aber die Ladies vom Buchberg das Geschehen und setzten sich nach und nach deutlicher ab. Anna Klimovets erzielte durch einen Doppelschlag die 10:5-Führung nach 18 Minuten. Auch danach stieg die HCN-Führung weiter an, bevor man zum Ende der Halbzeit hin auf beiden Seiten eine kleine Ladehemmung zu verzeichnen hatte. In die Halbzeit ging es mit einem 15.6 Vorsprung für den HCN 2000. 

Auch in Hälfte zwei kämpften der HCN hervorragend weiter. Allerdings schlich sich nun ins Angriffsspiel der ein oder andere technische Fehler ein. Auf der Anzeigetafel machte sich das kaum bemerkbar, da die Neuenbürger Abwehr mit einer starken Zoe Rittmann zwischen den Pfosten gut arbeitete. Aufgrund des hohen Vorsprungs konnte Coach Tim Klarmann durchwechseln, sodass Spielanteile und Kräfte auf mehrere Schultern verteilt werden konnten. Die sichere Siebenmeterschützin Melanie Nonnenmacher brachte in der 53. Minute einen Strafwurf zum 26:17 im Tor unter. Anschließend trafen neben der Linkshänderin noch Elena Sigloch und Nadine Erlenmaier, die den 30:18-Endstand markierte. Die HCN-Damen haben nun am nächsten Wochenende frei, in zwei Wochen darf man dann erneut zuhause ran, dann geht es gegen den Tabellenfünften SG Niefern/Mühlacker.

HCN 2000: Rittmann – Nonnenmacher (7/4), Kraus (6/3), Sigloch (6), Klimovets (5), Kunzmann (2), Lehmann (2), Erlenmaier (1), Kern (1), Dittus, Neher, Schrafft