Frauen knöpfen Spitzenreiter SG Heidelsheim/Helmsheim II bei 21:21-Unentschieden einen Punkt ab

0
524
Bild 3000 - Wurf Leonie Dittus 1
Leonie Dittus konnte in der Schlussphase ihre Stärke in den Eins-gegen-eins-Duellen ausspielen und so für wichtige Tore sorgen.

Am Samstagabend machte die Frauenmannschaft des HCN wohl eines der besten Spiele im bisherigen Saisonverlauf. Fast über die gesamte Spielzeit lagen die Spielerinnen von Trainer Tim Klarmann in Führung und zeigten gegenüber den Gästen keinen Respekt.

Die Gäste gingen mit 0:1 in Führung, zum Ende eine Neuenbürger Laufes erzielte Jasmin Walter aber nach sechs Minuten die 4:1-Führung für den HCN. Die Gäste glichen nach 18 Minuten wieder zum 6:6 aus. Nun lieferten sich beide Mannschaften einen Kampf auf Augenhöhe. Im Neuenbürger Tor verrichtete zudem Sarah Knoch einen hervorragenden Job. Zum Ende der ersten Halbzeit konnte sich der HCN dann wieder etwas absetzen, Leonie Dittus erzielte eine Minute vor der Pausensirene die 10:8-Pausenführung für den HCN 2000.

Direkt nach Wiederanpfiff wurde wieder zum 10:10 ausgeglichen. Der HCN hatte daraufhin seine beste Phase, in der man den Tabellenersten gehörig unter Druck setzte. Mit dem 16:11 durch Sarah Schulz in der 43. Minute konnte sich der HCN sogar mit fünf Toren absetzen. Doch erneut wurde dem HCN nun die Chancenverwertung zum Verhängnis. Denn in der 53. Minute betrug der Vorsprung für den HCN beim 17:16 nur noch ein Tor. Leonie Dittus kam am Ende am besten zurecht und machte die letzten drei HCN-Tore. Doch die SG Heidelsheim/Helmsheim II erzielte 15 Sekunden vor Schluss den 21:21-Ausgleich.

Die Enttäuschung, dass man nach diesem Spiel einen Punkt abgeben musste, war im ersten Moment sicher groß. Allerdings kann man auch stolz darauf sein, einem Spitzenteam, für das im Aufstiegsrennen immer noch um alles geht, einen Punkt abgeknöpft zu haben. Zudem hat der HCN bei zwei ausstehenden Spielen nun fünf Punkte Vorsprung auf den siebten Platz. Der Klassenerhalt ist damit endgültig gesichert.

HCN 2000: Knoch, Schwarz – Nonnenmacher (8/3), Dittus (4), Schulz (3), Lehmann (2), Taafel (2), Kraus (1), Walter (1), Breitenstein, Chudzik, Essig, Klimovets, E. Sigloch

Bild 3000 mit Unterschrift: