Es geht wieder los!

Es geht wieder los!

Nachdem in den oberen Klassen der Aktiven schon zwei oder drei Spieltage gelaufen sind, steigen am Wochenende auch die meisten unsere Mannschaften in die neue Hallenrunde ein.

Unverändert dabei die Jugendspielgemeinschaften. Die Mädels aus Heddesheim, Saase und Leutershausen spielen in der „MSG HeLeuSaase“. Bei den Jungs spielen wir in der „JSG Leutershausen/Heddesheim“. Vergeblich werden Sie in dieser Runde Spiele der zweiten Damenmannschaft suchen. Leider konnten wir den Spielbetrieb dieser Mannschaft mangels Spielerinnen nicht weiter aufrecht halten.

Damen gleich beim Titelfavoriten!

Ganz schwer wird es gleich am ersten Spieltag für unsere Damen. Es geht zu einem der heißesten Titelanwärter, zur HG Saase. In Saase hat man nichts zu verlieren. So ist es eine erste Standortbestimmung ohne den Druck gewinnen zu müssen und wir sind natürlich gespannt, wie sich unsere Damen schlagen. Im letzten Pflichtspiel der letzten Runde konnte man in eigener Halle bis zum Ende gut mithalten und so hoffen wir wieder auf ein schnelles, attraktives Badenligaspiel. Nach Saase ist es ja nicht allzu weit! Es wäre schön, wenn unsere Mannschaft auf die Unterstützung der Heddesheimer Fans zählen könnten.

 Löwen starten gegen Neuenbürg

Am Sonntagabend, zu gewohnter Stunde, melden sich dann die Löwen in der Badenliga zurück. Die Spieler werden sich freuen, dass es nach der langen Vorbereitung endlich los geht und jetzt wird es endlich ernst, denn es geht um Punkte und eine möglichst gute Platzierung, die man sich sicherlich vorgenommen hat. Die neuen Spieler schnell integrieren und im oberen Drittel mitspielen ist sicherlich das erste Ziel in einer Runde mit vielen Unbekannten. Wir drücken die Daumen hoffen auf guten, attraktiven und erfolgreichen Handball und dass die Nordbadenhalle mit vielen Fans im Rücken wieder zu einer Festung wird.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Herren Kreisliga: Ein Thriller über 60 Minuten ... Herren Kreisliga: Ein Thriller über 60 Minuten - HSG Walzbachtal 3 - TG Neureut 2, 30:29 (15:17) HSG Walzbachtal 3 - TG Neureut 2, 30:29 (15:17) N...
TVE siegt gegen den bis dato ungeschlagenen Tabell...   TV Edingen – TV Oberflockenbach 22:19 (8:10) TVE siegt gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Oberflockenbach! Nach zule...
Saasemer drehen das Spiel nach einem Sechs-Tore Rü... Saasemer drehen das Spiel nach einem Sechs-Tore Rückstand HSC Bad Neustadt-TVG Großsachsen 27:29 (13:13) Der TVG Großsachsen holt mit dem 29:27 Au...
Tabellenführer eine Nummer zu groß Handball Damen 3. Liga Ost: HSG Gedern Nidda - TSV Birkenau 29:22 vom 11.11.2017 Tabellenführer eine Nummer zu groß Eine ausgeglichene zweite Hal...

Kommentare