Deutsche Meisterschaft 2019 – männliche B-Jugend Achtelfinal-Hinspiel

0
550

Deutsche Meisterschaft 2019 – männliche B-Jugend
Achtelfinal-Hinspiel

TSG Münster – SG Pforzheim/Eutingen 21:20 (10:11) 

Zum Achtelfinal-Hinspiel der Deutschen Meisterschaft 2019 gastierte unsere B-Jugend in einer stimmungsvollen und bis auf den letzten Platz gefüllten Eichendorff-Sporthalle Münster. Lautstark unterstützt von zahlreichen SG-Fans starteten die Pforzheimer Jungs gut in die Partie und führten früh mit 1:3 (6.Min). Der hessische Vizemeister TSG Münster ließ sich davon aber wenig beeindrucken, rührte in der Defensive ordentlich Beton an und blieb den Goldstädtern zur Halbzeit mit 10:11 dicht auf den Fersen. In doppelter Überzahl gelang es den Schützlingen von SG-Coach Alexander Bossert zu Beginn der zweiten Halbzeit leider nicht den Vorsprung weiter auszubauen. Im Gegenzug nutzten die Gastgeber die sich ergebenden Chancen konsequent aus und drehten die Partie auf 20:18 (47.Min). Gestützt auf das Torhüter-Duo Luca Jankovsky / Ivan Vukoja sowie Kapitän Tim Mügendt erkämpften sich die SG-Jungs mit einer 21:20 Niederlage eine solide Ausgangslage für das entscheidende Rückspiel am 27. April um 15:30 Uhr in der Konrad-Adenauer-Halle Pforzheim. 

Es spielten: Luca Jankovsky und Ivan Vukoja (Im Tor), Philipp Wanner (1), Vincent Virzi, Charlie Gates, Tim Mügendt (8), Tim Krauth (1), Jonas Beyer (4), Silas Schneider, Niklas Seyfried, Marc Rastätter, Nico Schöttle (4/1), Lasse Keller, Lukas Süsser (2).