Brühl siegt problemlos gegen Pforzheim

0
347
TV Brühl 1912

Brühl siegt problemlos gegen Pforzheim

Weibl. A-Jugend, Badenliga: TV Brühl – JSG Goldstadt TGS/TG 88 Pforzheim 41:9 (20:6)

Gegen die Gäste aus Pforzheim genügte dem Tabellenführer eine solide Leistung, um diese Partie haushoch mit 41:9 zu gewinnen. Dabei zeigte sich sehr schnell, daß die Gäste, die nur mit sieben Feldspielerinnen angereist waren, mit dem schnellen Offensivspiel des TV Brühl völlig überfordert waren. Nach knapp einer Viertelstunde stand es bereits 11:3, zur Pause 20:6. Die bedauernswerten Pforzheimerinnen waren auch nach der Pause nie in der Lage, den Spielfluß der Gastgeberinnen in irgendeiner Weise zu stören. Gegen die auch konditionell nachlassenden Gäste war es für die Brühlerinnen ein Leichtes, Tore wie am Fließband zu erzielen, vermehrt auch durch Tempogegenstöße. Gegen den demoralisierten Gegner hieß es am Ende überdeutlich  41:9, wobei Julia van de Kamp alleine zwölf Tore gelangen.

TV Brühl: A. Böhrer, A. Göbel; Patzschke (5), P. Lederer (2/1), Tomann (6), V. Böhrer (2), Korn (4), van de Kamp (12), A. Lederer (4), Röllinghoff (2), D. Göbel (4).

Das könnte dich auch interessieren:

  Badenliga Männer      TSV Birkenau -  SG Stutensee-Weingarten  29:32  (15:18)  Das erste Herrenteam der SG Stutensee-Weingarten trat die ...
Wechsel auf der Trainerposition des Verbandsligate... SGSW-Damen trennten sich von Trainer Weichselmann (Foto: cls) Die eingefleischten Anhänger der ersten Damenmannschaft der SG Stutensee-Weingarten ...
Vorbericht: 20. Spieltag Vorbericht: 20. Spieltag Eine dreiwöchige Spielpause liegt hinter der Handballabteilung der TSG Eintracht Plankstadt, während der Faschingszeit hat...
Schwere Aufgabe in Nieder-Roden Schwere Aufgabe in Nieder-Roden Eigentlich ist es Frank Schmitt egal, auf welchem Tabellenplatz sein Team am Ende steht. Der Handballtrainer der SG...