Bezirksliga Damen: SG MTV/Bulach KA – TGE 23:9 (8:5)

0
115
TG Eggenstein
www.tgehandball.de

Bezirksliga Damen: SG MTV/Bulach KA – TGE 23:9 (8:5)

Der Anfang der Begegnung am Sonntagnachmittag verlief vorerst gut, man konnte dem Tabellenzweiten Paroli bieten. Wir führten bis zum 4:4 in der 23. Minute, viele Male scheiterten die Gastgeber an unserer Torfrau Anna. Doch der Spieß drehte sich leider, wir wurden unkonzentrierter, machten unheimlich viele Technische Fehler, dass das Halbzeitergebnis 8:5 etwas deutlicher machte.

Die Mädels versuchten in der zweiten Halbzeit wieder konzentrierter den Ball nach vorne zu spielen, um die vorigen Fehler zu unterbinden. Es viel gleich in der 31. Minute ein weiteres Tor. Wir verkürzten auf 8:6, doch dann fiel auf unserer Seite 15 Minuten lang gar kein Tor mehr. Wir scheiterten vergeblich an der starken Torfrau von der SG MTV/Bulach Karlsruhe, genau dies passierte nach einem Treffer in der 46. Minute wieder, als es 16:7 stand. Man versuchte ab der 50. Minute das Ergebnis etwas auszubessern und mussten uns geschlagen geben mit einem 23:9.

Mädels Kopf nicht hängen lassen, weiter geht’s!

TG Eggenstein: Karina Kugele, Stephanie Schütte, Nina Gerstner, Julia Krafft, Vanessa Göltz, Anna Nöltern, Janina Göltz, Gloria Göltz, Rieke Mittenmüller, Melissa Mühl, Jannice Keilhauer, Kim Rudolf, Hanna Dannenmaier./JK

Das könnte dich auch interessieren:

Weiblicher B-Jugend bleibt der ganz große Wurf lei... Weiblicher B-Jugend bleibt der ganz große Wurf leider verwehrt! Die Mannschaft bereitete sich seit dem 20. März intensiv auf die Qualifikation für ...
Baden-Württemberg-Oberliga wir kommen ! Baden-Württemberg-Oberliga wir kommen ! Nach einer langen und kräftezerrenden Saison, musste die neu formierte B1 vom Coach Alexander Bossert am Wo...
SGL trifft auf Gummersbach SGL trifft auf Gummersbach Die SG Leutershausen steht in der erste Runde des DHB-Pokals dem VfL Gummersbach gegenüber. Das Duell mit dem Bundesligi...
B-Jugend reist komplett und hoch konzentriert nach... B-Jugend reist komplett und hoch konzentriert nach Magdeburg Lennart Cotic beim Halbfinal-Rückspiel gegen Dormagen – Foto: Uwe Knebel Das Kribbel...