2 Fragen an… Niels Eichhorn (Cheftrainer TSG Eintracht Plankstadt)

0
296

2 Fragen an… Niels Eichhorn (Cheftrainer TSG Eintracht Plankstadt)

1. Als Absteiger aus der Badenliga steht ihr mit vier Minuspunkten auf einem guten zweiten Tabellenplatz. Was ist euer Ziel für die Rückrunde? 

Unser Ziel ist es, mit attraktivem Handball eine ähnlich gute Rückrunde wie unsere Hinserie zu spielen. Einen konkreten Tabellenplatz wollen wir nicht ausgeben, auch weil wir noch bei sämtlichen Spitzenmannschaften auswärts antreten müssen.

2. Zwischen den Plätzen 1-4 liegen nur 4 Punkte. Wen seht ihr als größten Konkurrenten um den Aufstieg bzw. wer hat eurer Meinung nach die besten Chancen?

Die Mannschaften bis Platz vier haben alle gute Chancen den Aufstieg zu erreichen, wobei Ettlingen/Bruchhausen meiner Meinung nach die besten Vorraussetzungen hat.

Das könnte dich auch interessieren:

Heidelsheim/Helmsheim gibt zuhause die nächsten Pu... Badenliga Herren SG Heidelsheim/Helmsheim – TSG Plankstadt 30:33 (12:14) Nach der akzeptablen Leistung und der knappen Auswärtsniederlage ...
Verdienter Sieg im Schlüsselspiel Verdienter Sieg im Schlüsselspiel TVG Großsachsen-TV 1861 Erlangen/Bruck 34:29 (18:12) Der TVG Großsachsen setzt sich weiter von unten ab und la...
Ohne Chance in Eisenach Ohne Chance in Eisenach Leutershausen unterliegt 20:25 beim Spitzenreiter Die Handballer der SG Leutershausen mussten neidlos anerkennen, dass m...
Sieg dank Beton-Abwehr und jungen Wilden Sieg dank Beton-Abwehr und jungen Wilden Die Spezialisten in Überzahl und Unterzahl funktionieren prächtig, die Defensive rührt Beton an – da kann ...