Wagner erhält Zweitspielrecht

0
781
SG Leutershausen
www.sgl-verein.de


Rückraumspieler Hendrik Wagner erhält ab sofort ein Zweitspielrecht bei den Eulen Ludwigshafen in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga und geht damit den nächsten Schritt in seiner Entwicklung.

“Ich konnte mich durch das tolle und familiäre Umfeld in Leutershausen in meiner ersten Saison in der Dritten Liga optimal weiterentwickeln und bin nun sehr dankbar, dass mich der Verein auf meinem weiteren Weg unterstützt. Ich erhoffe mir durch das Zweitspielrecht, Erfahrungen mit Bundesligaspielern zu sammeln und damit auch der SGL weiterhelfen zu können“, sagt Wagner.

Der 21-Jährige kam vor der abgelaufenen Drittliga-Saison von der TSG Wiesloch aus der Badenliga an die Bergstraße und überzeugte von Beginn an.

Mark Wetzel, Sportlicher Leiter: “Die Priorität für Hendrik liegt weiterhin voll in Leutershausen. Er soll bei den Eulen mit trainieren und somit im Training lernen, gefördert werden und sich weiterentwickeln.”