Nicolai Gerstner wechselt an den Wartberg 

0
370
TGS Pforzheim
www.tgs-pforzheim.de

Nicolai Gerstner wechselt an den Wartberg

Der 25-jährige Rückraumspieler wechselt, kommende Saison, von der SG Pforzheim/Eutingen an den Wartberg.

Die TGS Pforzheim stellt Ihre Weichen für die 7. Drittligasaison und verpflichtet Nicolai Gerstner. Mit dem 25-jährigen Studenten aus Pforzheim will sich die TGS in der kommenden Saison sowohl im Rückraum als auch in der Defensive noch breiter aufstellen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Nicolai einen jungen Mann verpflichten konnten, der mit der Stadt sehr verbunden ist. Seine langjährige Treue zu seinem bisherigen Verein zeigt, dass auf ihn Verlass ist und das ist uns natürlich auch sehr wichtig. Er hat große Kämpferqualitäten, die ihm leider auch schwere Verletzungen bescherten. Daher hat der Erhalt seiner Gesundheit für uns eine große Bedeutung“ so Vorstand Wolfgang Taafel über seinen Neuzugang.

Herzlich Willkommen bei der TGS, Nicolai.

Das könnte dich auch interessieren:

Christoph Morio neuer Chef-Coach bei der HSG Ettli... Christoph Morio neuer Chef-Coach bei der HSG Ettlingen/Bruchhausen Die HSG Ettlingen/Bruchhausen vermeldet den erfolgreichen Abschluss der Trainers...
„Sein Wort hat Gewicht“ „Sein Wort hat Gewicht“ Birkenaus Nummer 12 pariert den Ball, leitet den Gegenstoß ein und reckt einmal kurz die Faust in die Luft – so kennt man R...
Florian Taafel fällt mehrere Wochen aus – Pf... Florian Taafel fällt mehrere Wochen aus - Pforzheimer Kapitän muss sich Operation unterziehen Als ob die bittere Niederlage am vergangenen Wochenen...
Klimovets wechselt zur SGN Klimovets wechselt zur SGN Handball-3.Liga: Alexander Klimovets kommt im Sommer aus Pforzheim Nußloch. (bz) Nach Torhüter Moritz Mangold hat der...