Frank Schmiedel neuer Sportkoordinator

0
292

Frank Schmiedel neuer Sportkoordinator

Nußloch. (bz) Die SG Nußloch stellt sich für die Zukunft professioneller auf. Zur Saison 2019/20 übernimmt Frank Schmiedel die Position des Sportkoordinators.

„Ich übernehme die 1b als Trainer, habe stets einen Blick auf die Talente der A-Jugend, stehe im Austausch mit Marc Nagel und freue mich sehr, dass er neuer Trainer wird“, erklärt Schmiedel, wie sein kommendes Aufgabengebiet aussieht. Die sportlichen Ziele sind ehrgeizig, wie der neue Sportkoordinator versichert: „Wir wollen die Kluft zwischen 1. Mannschaft, 1b und A-Jugend verkleinern. Des Weiteren überlegen wir, die A-Jugend und 1b-Mannschaft zusammen trainieren zu lassen. Mit der 1b ist es das klare Ziel aufzusteigen, hier wollen wir die sportlichen Ziele in den Vordergrund stellen.“

Mit Schmiedel gewinnt die SGN einen absoluten Handball-Fachmann. Der 51-jährige gebürtige Eberbacher kann auf 14 Jahre Zweitliga-Erfahrung mit dem TSV Östringen, der SG Leutershausen sowie dem TV Hüttenberg als Spieler zurückblicken. Seine Trainerkarriere startete er mit 34 Jahren bei der zweiten Mannschaft in Leutershausen. Es folgten Engagements in Heddesheim, Bammental und Friedrichsfeld. Bis zum Ende der aktuellen Runde coacht er den SKG Bonsweiher in der hessischen Bezirksoberliga.

Das könnte dich auch interessieren:

Die SGN sichert sich einen Torwarttrainer Die SGN sichert sich einen Torwarttrainer Nußloch. (bz) Die Drittliga-Handballer der SG Nußloch bekommen zur neuen Saison 2019/20 mit Andreas Röll ...
Geppert geht ins vierte Jahr bei der SGN Geppert geht ins vierte Jahr bei der SGN Nußloch. (bz) Jochen Geppert bleibt dem Handball-Drittligisten SG Nußloch mindestens ein weiteres Jahr erh...
Mangold erster SGN-Neuzugang für 2019/20 & Ma... Mangold erster SGN-Neuzugang für 2019/20 Nußloch. (bz) Der Handball-Drittligist SG Nußloch vermeldet mit Moritz Mangold seinen ersten Neuzugang für...
SGL verlängert mit Simon Schwarz SGL verlängert mit Simon Schwarz Die SG Leutershausen hat den Vertrag mit Simon Schwarz verlängert. Der Kreisläufer bleibt bis 2021 ein Roter Teufe...