Döding bleibt bis 2021

0
199
SG Leutershausen
www.sgl-verein.de

Döding bleibt bis 2021

Jörn-Thore Döding hat seinen Vertrag bei der SG Leutershausen  verlängert. Der Torhüter bleibt den Roten Teufeln zwei weitere Jahre erhalten und unterschrieb bis ins Jahr 2021.
Döding zu seiner Entscheidung: „Ich fühle mich einfach super wohl bei der SGL. Das Team hält super zusammen und ich bin froh, dass ich das Vertrauen des Vereins bekomme.“
Der 18-Jährige kam aus der Jugend der SG Leutershausen und lief seit dem vergangenen Jahr gemeinsam mit Alexander Hübe in der Drittliga-Mannschaft der SGL auf.
Mark Wetzel, Sportlicher Leiter: „Wir freuen uns sehr, dass Jörn-Thore weiterhin für die SGL auflaufen wird. Er hat riesiges Potential, das er schon oft angedeutet hat, gemeinsam mit Alex Hübe haben wir für die kommenden zwei Jahre eine perfekte Mischung und ein wirklich starkes Duo.“
Das nächste Saisonspiel steht für die Roten Teufel am 17. November bei der Bundesliga-Reserve des HSC Coburg an.

Das könnte dich auch interessieren:

Nagel übernimmt SG Nußloch Nagel übernimmt SG Nußloch Handball-3.Liga: Zur neuen Saison kommt der ehemalige Leutershausen-Trainer Nußloch. (bz) Die Drittliga-Handballer de...
Leutershausen verpflichtet Lucas Gerdon Leutershausen verpflichtet Lucas Gerdon Die SG Leutershausen kann den nächsten Transfer im Hinblick auf die Zukunft vermelden. Rückraumspieler Luca...
Vierter Platz beim BWT-Cup Vierter Platz beim BWT-Cup Handball-3.Liga: SG Nußloch verpasst knapp das Finale – Leutershausen gewinnt in Birkenau Birkenau/Nußloch. (bz) 130 ...
Warum der Handball-Sport sich selbst unterschätzt (Foto: cls) Es ist Weltmeisterschaft, das Fernsehen überträgt, die Deutschen schauen hin. Aber was fasziniert an Handball eigentlich? Der Autor Ni...